Himmel befestigen

Fragen, Tipps, News, usw. zur NK
Antworten
msw68
User (L2)
User (L2)
Beiträge: 13
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 17:06

Himmel befestigen

Beitrag von msw68 »

Hallo,

jetzt kommt gleich die erste Reparaturfrage:


Bei meinem Neuerwerb hängt der Himmel durch. Wenn ich das richtig erkannt habe, ist der Stoff auf eine Platte geklebt. Die Klebung hat sich gelöst. Der Stoff ist in einem sehr guten Zustand, braucht daher nur wieder neu verklebt zu werden.

Wie bekommt man den Himmel ausgebaut?
Wie bekommt man die Zierleisten an der Dachkante zu den Seitenfenstern demontiert, ohne sie zu zerstören?


Vielleicht macht es auch Sinn den Himmel durch einen Profi befestigen zu lassen. Kennt jemand eine Werkstatt im Raum Berlin, Hamburg, Lübeck, die solche Sachen reparieren kann.


Gruß
Martin
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 38
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21

Re: Himmel befestigen

Beitrag von admin »

Hallo Martin,
von was für einem Fahrzeug reden wir denn hier?
Bei meinem 2000er (EZ 71) ist der Himmel klassisch mit Dachsprigeln eingehängt. Kleber braucht's da nur an den Seiten, geschweige denn Platten oder Pappen.

Dachhimmel.jpg
Dachhimmel.jpg (435.48 KiB) 2830 mal betrachtet
Weißblaue Grüße,
Jörg
msw68
User (L2)
User (L2)
Beiträge: 13
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 17:06

Re: Himmel befestigen

Beitrag von msw68 »

Hallo Jörg,

ich habe gar nicht gesehen, dass Du geantwortet hat.


Es handelt sich um einen 2000CS ohne Schiebedach.

Der Himmel ist nicht an Federdrähten gespannt, sondern auf eine Platte/Pappe geklebt. Die Klebung hat sich gelöst und der Himmel hängt in der Mitte durch. Allerdings gibt es längsseits der Seitenfenster eine Chromeleiste, welche den Himmel hält.

Mich würde interessieren, wie man die Chromeleisten zerstörungsfrei demontiert, damit ich den Himmel aus dem Fahrzeug bekomme.


Gruß
Martin
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 38
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21

Re: Himmel befestigen

Beitrag von admin »

Hallo Martin,
wenn ich das noch wüsste! Ich habe meinen CS 1992 auseinandergenommen, hatte aber das gleiche Problem ... :roll:
Weißblaue Grüße,
Jörg
Antworten